Night - Free Template by www.temblo.com
XD

Also das längst überfällige update für euch ^^

Wie ihr mit bekommen habt hab ich an Weihnachten einen sehr netten Kerl kennen gelernt Michi <3

Da damals aber noch so a bissrl Big lief hab ich mich schwer zurück gehalten. Seit Neujahr is das aber was Big angeht endgültig abgehackt also wayne

Nun ja Michi und ich wir haben uns jetzt 4-5 Mal getroffen und haben tierisch lustige abende gehabt und man merkte schon das wir zwei aufeinander abfahren. Letzte Woche war ich bei ihm und wir haben nen lustigen DVD Abend gehabt. Es gab Rotwein und Filme *.* Er hat aus schusseligkeit sein Sofa eingesaut und ich bin vor Lachen vom Sofa gefallen. Das schöne war wir haben gekuschelt und das war so omg schööööööööööööööööönnnnn !

Er hat super schöne dunkle Augen und ist so hmm einerseits sehr lustig aber andereseits so "erwachsen" ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll. Er ist pflichtbewusst ehrlich und vorallem ich kann mit ihm über alles reden.

Meine Sis meint ich bin voll verliebt und sie hat recht (jaja ich gebs zu ;-))

Naja wir haben uns da dann auch das erstemal geküsst und omg er is ein toller küßer und vorallem so nekisch. Er hat leicht in meine Unterlippe gebißen das war so derbe Seksie

Aber Big hat mich nun ja vorsichtig ewrden lassen. Ich bin mir so unsicher und das Problem ist Michi ist das auch .. nicht nur unsicher er schüchtern irgendjemand muss ihm echt weh getan haben das merkt man ...

Naja er macht mcih schon ein bissrl wahnsinnig unter der Woche krieg ich kaum bis überhaupt keine SMS von ihm. Er hat nen neuen Job und der nimmt ihn ganz schön in Anspruch aber mir scheint das da noch mehr ist..

Ich kann mir einfach keine 2leichten" männer suchen nein ich such mir immer welche aus an denen ich mir die Zähne ausbeiß-.-

Ich hab ihm ne SMS heut geschrieben wie seine woche war und was er am WE macht. Kommt von ihm das er in IKEA muss und am Sonntag radeln geht (is sein Hobby Rennrad fahren *würgz* absolut nicht mein Ding*) Hab ihn jetzt gefragt ob er lust aht mich zu sehn ... mal schaun ich will ihn sehn ! Seine ruhige Art tut mir so gut und ich hab so ein kribbeln im Bauch das ich denke das ich gleich platze ! *megagrinse*

Hab euch lieb bussi
Puu
2.2.07 16:48


Werbung


Puu´s World

Also vorab mal Ich bekenne mich liebe Freunde. Ich bin eine Seconde Life Userin (seit ein paar Tagen). Nun den was soll ich euch sagen, ich finds klasse ! Da ich nun wieder einige Ambitionen hab versuche ich grad einen Job zu finden aber es ist in Seconde Life das, am meisten Kohle machst du wenn du selber etwas herstellst. Da ich nun mal noch nicht so bewandert bin im erstellen von Items innerhalb von Seconde Life, hab ich was gefunden was ich kann. nun ja mehr oder minder ^^°°.
Durch eine Freundin ( und ja ich kenne Paradise erst seit ein paar Tagen zähle sie jetzt aber schon zu meinen Freunden !) hab ich Kontakt zu sLiterary bekommen. Was das ist ? Nun ja eine Plattform auf der Schrifsteller ihr können unterbeweis stellen können. ( HAHA und das mit meiner Rechtsschreibung) Da hier aber die Vorgabe ist alles in Englisch zu handel hab ich noch so meine Probleme. Ich hab mir die Sache durch den Kopf gehen lassen und einige Überlegungen angestellt. Wie wäre es mit einer Seconde Life Times (von New York Times) . Es ist alles noch sehr vage und ich hab erst ein kleines Konzept aber die Idee will mir einfach nciht mehr aus dem Kopf .... Nun den ich versuche aber für sLiterary etwas zu schreiben und um mir es einfach zu machen zumindest am Anfang hab ich den Artikel erstmal in Deutsch geschrieben. Das heißt für mich zwar das ich mich jetzt an die Übersetzung setzten muss, aber der Vorteil ist jetzt weiß ich wenigstens was ich sagen will (<-- klingt das jetzt nur für mich sehr konfus oder wisst ihr was ich meine Xd ) Nun den ich will euch den Artikel nicht vorenthalten und werde auch alle meine Zukünftigen Sachen wieder rein stellen.

Puu´s World

Willkommen Willkommen ! Was ihr hier in Händen haltet, fragt ihr euch? Nun werter Leser dies ist die erste Ausgabe einer Geschichte. Um genauer zu seine Meiner Geschichte! Ich glaube an dieser Stelle wäre es angebracht mich erst einmal Vorzustellen. Mein Name ist Puuchan Babenco und wie es dem werten Leser dieses Artikel bereits aufgefallen sein mag, eine weibliche Avatarin in Seconde Life. Hinter der Figur ? Eine ebenso weibliche Person die sich auf die Suche begeben hat neue Wege zu finden.
Ach du meine Güte ich nehme euch ja schon wieder einiges Vorweg. Zumal, meine Geschichte nicht erst bei meinem Avatar beginnt, sonder wie bei so vielen von uns die hier gelandet sind, durch einen TV Show. Besser gesagt die RTL2 Nachrichten die einen kurzen Bericht über Seconde Life brachten. Mein erster Gedanke als Liebhaberin der Cuty-Emo-Spiele. Schaut ja gar nicht schlecht aus! Doch wie so oft im Leben nimmt man sich etwas vor, in diesem speziellen Fall sich die Sache genauer Anzuschauen, um es dann doch nicht zu tun. Der Teufelskreislauf des Lebens. Einige Tage (und zwei weitere Berichte) später hab es sogar ich geschafft über meinen Schatten zu springen und die ganze Sache genauer zu betrachten. Da ich nicht der Mensch bin der am Anfang viel Recherche betreibt (und das obwohl ich Journalistin bin !) wurde kurzer Hand alles gedownloadet und ab ging die Post. Nun wo waren wir da, auf einer Seite die von mir einen mehr oder minder kreativen Vornamen, zu X-tausenden Nachnamen einfallen zu lassen verlangte. In dieser Hinsicht bin ich altmodisch und versuche immer meinen Nick den ich im Netz nun schon seit Jahren trage zu behalten. Der Nachname war auch schnell gefunden wobei ich fand das die Namen zusammen so schön „harmonisch“ vom Klang her passten. Wie so viele hab auch ich mich nicht Lumpen lassen und mir gleich einen Premium Account zugelegt. Wenn schon denn schon, lautete hier die Devise. Dann kam der kniffligere Teil. Das Aussehen oder besser gesagt wie möchte ich in der Cyberwelt gesehen werden. Diesmal doch dem Drang nachgeben und eine neue Figur erstellen die mir nicht im Geringsten ähnelt? Das wäre ich nicht selber, zumal, ich kann mir einfach nicht vorstellen wie ich mit Elektrodenanschlüssen im Kopf aussehe und das nächste ist, ändern kann man es ja immer noch! Also doch ein Avatar der mich selbst widerspiegelt. Gesucht ..- gefunden. Das Model „Partygirl“ sollte es sein. Wobei rote Haare hatte ich schon seit Jahren nicht mehr. Egal schließlich finden wir schon noch raus wie wir das am besten ändern. Hurra es ward geschafft ich war online. Da kam dann gleich mal das erste Minus. Aus irgendeinem Grund der sich mir bis jetzt immer noch nicht eröffnet hat, sehe ich die hälfte aller Leute mit nacktem Oberkörper, ganz nackt oder mitunter wenn es ganz schlimm ist in komplett grau. Nun ja wie sich der ehrenwerte Leser denken kann ich hab mich nicht unterkriegen lassen.

(Für alle die diesen Text bisher hier her schon geschafft haben und gewillt sind noch weiter zu lesen gibt es erstmal Fanfaren und Applaus. Da ich mitunter meinen eigenen Gedankengängen die sehr verworren und zutiefst chaotisch sind nicht folgen kann würde ich empfehlen, dass sie sich nun einen geeigneten Platz zum sitzen suchen.)

Wo war ich? Ach ja die Beginner-Insel ein Ort voller Mysterien, neuer Bekanntschaften und einer völlig verzweifelten Puu, die trotz nun mehrjähriger Online-Zocker- Erfahrung so wirklich überhaupt nicht wusste was sie tun muss. Ich wollte diese Fackel aber egal wie oft ich diese auch an“touch“te ich bekam sie nicht. Nun den was sollte ich tun? Das ist ja kein Spiel in Sinne von WoW oder Ragnarök wo man mit wild schwingendem Zauberstab einfach mal auf Monster einknüppelt. Nein…- hier geht’s um mehr. Gut nach dem ich mir einen weiteren Kaffe geholt habe und mich seelisch schon einmal auf eine lange Nacht eingestellt habe ging es weiter. Vor, Zurück und Drehen nun gut Pfeiltasten bedienen kann sogar ich. Das war also das kleinste Problem. Nun den laufen wir mal los. Kaum zwei Schritte gegangen vom ersten Pop-up-Fenster erschlagen worden. Aha ein Tutorial nun gut versuchen wir es. Nach einigen Anläufen hab ich es dann doch geschafft Autos zu fahren durch die Gegend zu fliegen und ich hab die Insel vor dem Untergang gerettet weil ich mit ein paar Steinklötzen gesprochen hab

(ok bin ich die einzige die so was immer seeeeehhhr weit hergeholt findet ich mein, sag heute mal zu einem Stein am Straßen Rand „Hi ich bin die Puu und bin neu hier und was machst du?“ Stein schaut dich an „Ich liege rum?“ Haha Kleiner Witz am Rande)

Nun ja neben her noch ein zwei Bekanntschaften gemacht die es dann mit mir versucht haben von der Insel zu kommen. (Hier mal liebe Grüße an Bruno und Marcel!) Wobei ich hab das Fenster für das Tutorial zu gemacht, schlechte Idee nicht zu empfehlen als Newbie. Ich hatte keine Ahnung wie ich das wieder auf kriegen sollte. Nun gut die Herren die mich begleitet spurtete weiter auf der Insel und so neugierig wie ich war drückte ich auf ein Schild. Da stand dann so was ähnliches wie „Auf die nächste Insel“. Den genauen Wortlaut ? Keine Ahnung, mit unter leide ich an Alzheimer. Das einzige was ich noch weiß das da stand das auf der Insel alles in deutscher Sprache. Nun ja das hat mich dann schon zu sehr gereizt, da ich hier zu geben muss das ich in Englisch einfach nicht mehr weiter kam. Also ab auf die Insel. Schade bei der Ankunft habe ich dann feststellen müssen dass dort nichts mit Urlaub war. Ich rannte also wieder eine Weile durch die Gegend probierte dies und das. Was mir noch am besten in Erinnerung geblieben ist das es dort Notenständer gab bei denen man den Avatar platzieren konnte und da dann in sämtlichen Stimmlagen einen Song schmettern konnte. Sehr lustig ! Nun den nach langem hin und her wurde ich dann doch auf das „EXIT“ Schild aufmerksam.(Ich weiß nicht warum mir dieses riesig große, wild blinkende, in grellstem neongrün leuchtende, Schild nicht aufgefallen ist) Man glaubt es kaum es war wirklich das Schild um in die Seconde Life Gefilde einzutauchen. Ein klick nur trennte mich davor eine wirkliche Bewohnerin dieser Gemeinschaft zu werden. Unmengen an Endorphinen und Adrenalinen wurden in meinem Körper ausgeschüttet. Was würde ich als erstes sehen. Das Coloseum? Amsterdam? Eine zugepflasterte Shopping Mall? Vielleicht landete ich in einem wunder schönen Park? Meine Erwartungen schlugen immer höher. Neben her bekam ich von einem meiner Begleiter eine IM das er auch schon da sei. Nun war ich vollends überzeugt ich klickte den Button und landete im…- nirgendwo.
Zwei Häuser eine Grünfläche und ein Meer. Ach ja die Straße die durch das nichts führte hab ich vergessen zu erwähnen. Kennt ihr den Song „Die Straße im Nirgendwo“ ist ein Cowboy Country ur alt Song, mein Dad hat ihn immer gehört. Sehr deprimierende Musik und der Text war noch viel deprimierender. So hab ich mich auch gefühlt. Hier war nichts überhaupt gar nichts. Nun gut ich war heilfroh über das Teleport Angebot meines Begleiters. Vielleicht würde es bei ihm besser werden. Es waren zumindest 7-10 Häuser und eine kleine Promenade das war doch immer hin schon etwas.Wir erhoben uns in die Lüfte und erkundeten die Gegend. Was dann jäh unterbrochen wurde als ich gegen eine Mauer in der Luft (!) knallte die mir mitteilte „Du gommst hier net rein“ Ah ja, ok dann eben nicht umgedreht gelandet und wunder was! Eine nette junge hübsche SL-Bewohnerin kennen gelernt die uns doch so gleich erklärte dass die Search Funktion hier sehr nützlich ist. Nach einigem hin und her entschieden Bruno (mein Begleiter) und ich uns dafür dass wir es gleich mal richtig krachen lassen und in den „Club Sin“ gehen. Wenn ich das aus der heutigen Sicht sehe sind wir nie weiter als bis zum Eingang gekommen, da dort ein Haufen netter Leute in blauen und roten Stühlen saßen und sich mit uns unterhielten. Nun den der Abend zog sich in die Länge und gesehen hatten wir immer noch nicht viel. Ich kam zu dem Schluss das es für meinen ersten Seconde Life Tag in Ordnung war und das sich bestimmt noch einige Dinge hier finden lassen konnten. Immer hin haben wir dank der Hilfe den Search Button entdeckt!!

Wie ihr, die es geschafft haben sich den ganzen drei Seiten langen Text durch zu lesen, festgestellt habt, ein ganz normaler Tag für jemanden der Neu in Seconde Life ist. Doch was ist wenn ich euch verrate das ich in den darauf folgenden Tagen, einige sehr gute neue Freundschaften schloss, mich einer Gruppe anschloss die sich sLiterary nennt und das es mehr zu lesen und sehen gibt in unserem zweiten Leben, als das wir alles alleine sehen können!




So das wars erstmal über Kommies zum Artikel würde ich mich sehr freun !

LG eure Puu
6.2.07 14:54


So ... !

Nun den es ist geschafft ! Ich habe den Job !!! Gestern hat mich der Chef von Greber Catering angerufen und nun ja *gg* Ich bin die neue Projektassitentin von ihm !!!!!!!!!!!!!!!
Ich freu mich so das könnt ihr euch gar nicht vorstellen.

Gestern wa in der Hinsicht einfach mein Tag !

*Glücklich durch die Gegend hüpf*

Nie wieder Walch !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


LG Puu
7.2.07 08:39


Und wieder ein neuer Eintrag. Es ist mal wieder soweit, nachdem meine letzten Tage so gut liefen, musste auch mal wieder ein Tiefpunkt kommen. Der ist heute! Vielleicht weil ich morgen die Prüfung hab und mir die ganze Zeit denke das meine Powerpoint Präsentation nicht ausreichend sein wird, vielleicht weil ich wieder festgestellt habe das ich nichts besonderes bin.

Kennt ihr dieses Gefühl? Das man zwar einerseits zu den Menschen gehören will die etwas geschafft haben aber andererseits man so überhaupt nicht weiß wie man das umsetzten soll? Bei mir ist diese „Ich-muss-mich-von-der-Masse-abheben-sonst-sieht-mich-doch-keiner-Komplex-Gefühl“ sehr stark ausgeprägt.

Nehmen wir SL, nicht das ihr mich hier falsch versteht ich find SL Klasse und es gibt sehr viele Sachen dort die mich faszinieren, doch, dass ist der Punkt, ich wird es nie schaffen da über den normalen Status hinaus zu kommen. Ich will zwar aber an der Umsetzung hapert es ganz gewaltig. Vor allem da ich mich nicht „mehr“ aufraffen kann. Nehmen wir z.B. Para (sorry dass du hier als mein Beispiel herhalten musst)

OH MEIN GOTT ist glaub ich bei ihr die beste Beschreibung für sie. Ich mein meine Freunde kennen mich. Oftmals krieg ich an den Kopf geworfen dass ich eigentlich schon wieder weg bin obwohl ich gerade erst kam. Ein Kollege von mir sagte einer neuen Kollegin“… und wenn ein roter oder brauner Schal an dir vorbeizischt und dein Schreibtisch plötzlich mit Ordnern übersäht ist kannst du davon ausgehen, dass du gerade unsere Rezeptionistin kennen gelernt hast.“ Aha ob das gut ist, ist die andere Frage. Aber zurück zu Para. Gut ich hab auch meisten 5 – 6Chats am Laufen aber das sie jedem immer noch das Gefühl geben kann der Mittelpunkt ihres Augenmerks zu sein. Dass nenne ich mal eine Leistung! Sie arbeitet als Übersetzerin zusätzlich versucht sie mit mir zusammen in der Journalisten Branche Fuß zu fassen, nebenher arbeitet sie an einer Modelkarriere (Chris hat gestern Fotos von ihr und mir gemacht das lustige war ich hab das erste mal gesehen wie die Leute meinen Avatar wirklich sehen) und und und… Es ist schwer da sich nicht ein wenig nun ja minder bemittelt vorzukommen (nicht persönlich nehmen Para aber ich musste feststellen das ich neben dir wie ne lahme Schnecke wirke ^.^v) Doch das alleine ist es nicht. Ich habe wieder das Gefühl das ich nichts gut bin. Ich schreibe und schreibe, rede und rede und es erscheint mir als wäre alles was ich sage oder tue nichts weiter als heiße Luft!

Mir spuckt schon wieder ein neuer Artikel im Kopf rum aber ich traue mich schon gar nicht ihn auf Papier zu bringen da ich mir heute mal SL-News und SL Newspaper und sonstige „Zeitungen“ von SL genauer angeschaut habe. Ich hab immer gern geschrieben und oftmals hat es mir auch geholfen mich selber ein Stück weiter selber zu verstehn, doch der Schein bleibt das das was ich zu Papier bringe niemanden interessiert. Es gibt so viele wirklich begabte Schreiber dort draussen und diese werden nicht einmal wahrgenommen. Warum sollte gerade ich mit meinen Rechtsschreibfehlern (von der Grammatik mal ganz zu schweigen) hervorstechen?

Nun genug davon!

*GG* michi hat heut Geburtstag ich hab ihm kurz nach Mitternacht eine SMS geschickt kam mal wieder nichts zurück (was hab ich auch erwartet (mehr eigentlich)). Es ist so das ich ihm sag ich habe Sehnsucht und er sagt das ist lieb o.O na danke fürs Gespräch. Ich finds nicht raus warum er so verschlossen ist! (sollte ich mir vielleicht doch überlegen ob er wirklich interesse an mir hat?) Naja ich sehe ihn morgen vielleicht weiß ich dann mehr.

Vor allem morgen. Drückt mir die Daumen. Da steht meine mündliche Abschlussprüfung an !
13.00 uhr geht’s los … *flauer magen*

Ich spurt mal los um die Kostüme und alles noch zu besorgen ^^

Cya Bussi Puu
8.2.07 12:33


Kurze Übersicht heute

Muahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh ect.pp

Ich habs geschafft nie wieder Prüfung meine Metorin sagt ich hab Bestanden WIIIIIIIIIIIIIIIII XD ich bin rad so happy *nur noch gespannt is auf note* Naja we will see

LKIEBE EUCH ALLE
Danke das ihr mich alle solieb unterstützt und gefördert habt die letzte 1 1/2 Jahre ihr seid die besten !!!!!!

Kussi Bussi eure Puu !
9.2.07 18:13


HA HA HA

Hmm Also nach dem ich am Freitag voll auf einem "Ich hab die Prüfung bestanden " Hype war. bin ich zu Michi gefahren ... wie beschreib ich den abend in kurzen Sätzen ?
EIN EISBLOCK WAR NETTER ALS ER !!!
Kein Kuß nichts -.- Naja scheiß drauf weil HAHA ich lass mich doch nicht von ihm wie ein Spielzeug behandeln (zumindest nicht von ihm). Der nächste Satzt war sows wie ich will Klarheit und er sagte er "überlegt es sich" ja entschuldigung mal dann is ja lles klar. Ich bin wortwörtlich abgerauscht. Am Samstag gab ne SMS;

Hi!...an mal zu unserem aktuelle Thema: ich kann dichgut leiden, jedoch komme ich teilweise mit deiner Art nicht mit deiner Art zurecht. Ich denke nicht´, dass es bei mir für eine Beziehung reicht. was denkst du. Lg Michi

WAS ICH DENKE ?
Gut reden wir darüber was ich über Männer denke !
WARUM zum teufel macht ihr nicht das Maul auf wenn euch was nicht passt/ihr womit nicht zu Recht kommt/ es euch schlecht get????

WARUM zum Teufel muss immer der Mann den ich toll finde (!) ein beziehungstechnischer/gefühlmässiger/zu mindest mich nicht mögender Eisberg sein ! ???

UND WARUM zum Teufel bin ich so brav ? Warum nehm ich das so einfach hin ?

Ihr fragt wieso ?

Ich hab keine Träne vergoßen ich hab ihm geantwortet :

Danke für die ehrliche Antwort. Dann kann ich für mich klare Linien ziehn. Rebekka

Ich werde auch nicht weinen, dacht ich zumindest....

Wobei ich hier zum zweiten Teil meiner Story komme. Ich hab mir ne Flasche (1L) MET zu gemüte geführt und hab mich bei SL eingeloggt. Eigentlich wollt ich nach RO zuerstt doch das Problem war: Meine Roler haben zur Zeit so ihre Problem ! Ich war jetzt bald 3 Monate nicht mehr da und die Welt scheint unterzugehn. Die gilde an sich wird komplett neu Aufgebaut und ich bin mir überhaupt nicht sicher ob sie mich noch dabei haben wollen. Ich glaube nicht zumal ich sagen muss sobald ich wieder nach Ro zurück gehe. Werd ich wieder für Events zuständig sein und das will ich ja, aber ich hab Angst davor wie Scott auf mich reagiert. er nimmt einem immer alle ssofort übel. Ich kenne Ihn und er mich, ich weiß nicht wie es nun werden würde .. naja wayne

Wo war ich ach ja ! Ich habe mich wie gesagt in SL eingeloggt wo ich seit ein paar Tagen nur offiziell Reporterin der SL-News.net bin. Meine ersten Artikel sind raus und ich habe dort schon Freundschaften geschlossen. Nun den einer dieser Freundschaften ist Eddie. Eddie ist ein 48 (!) Jähriger Investman Banker der zwei Tage nach dem wir uns kennen gelernt hatten zutritt zum Decyanne Web besort hat. (Das ist ein Plattform für die Top Elite der Manager Welt in Europa) Nun den irgendwie scheint Eddie bei mir einen sehr Väterlichen Komplex zu entwickeln ( oh mein gott mein 3.ter Daddy !)
Nun ja was eben böse war, in dem angesoffenen sehr verwirrten zustand in dem ich war.. hab ich angefangen mit ihm über michi zu reden und siehe da! Eddie schaffte es innerhalb von 2 Minuten !!! mich zum heulen zu bringen. Er hatte in diesem Moment einfach die richtigen Worte und er nennt mich immer Starlight <3 Naja ich hab mich dann ins Bett verkrümmelt. Wo ich am Sonntag auch kaum raus kam.

Warum hurra die Grippewelle in Österreich hat auch mich erreicht -.- Ich bin derbe krank und sitzt in nem meiner Meinung nach kalten Büro, mein e Füße fühlen sich wie Eisklötze an und (!) Ich hab schüttelfrost -.-°° Ich hasse es

So das wars nu von mit hab euch lieb !
Puu
12.2.07 09:14


Long time no see

Upss und wieder ne Woche rum ^^°°
Wie ihr selber mitbekommen habt, hat mich die Grippe letzte Woche nieder gestreckt. Am Dienstag dacht ich einfach nur noch das ich sterben will wobei es ab Mittwoch langsam wieder bergaufging.
Nun den passiert ist trotzdem so einiges !

Zusammen mit Celeb und Paradise mache ich mich gerade an die Umsetzung von Hello SL !

Das wir eine wöchentlich erscheinende Zeitung im PDF Format !! (Schleich Werbung einblend * Hello Second Life, die Zeitung für die Deutsche Community*)
Es werden alle Artikel auch ins Englische eventuell auch ins Französische Übersetzt.

Durch meine Krankheit hab ich so einiges verpasst am Anfang und die zwei kommen sehr gut ohne mich zurecht (hallo, da ist wieder dieses Ich-werd-nicht-Gebraucht-Gefühl) Ich versuche mich so gut wie möglich einzubringen wir werden sehn ...

Ich hab mich gestern noch mit Jörg (Chef von SL-News.net unterhalten und er meinte so ja und wie es läuft und bla das es schade is das wir gehn.. Er hat ja recht aber wie ich ihm auch sagte
"Über kurz oder lang hätten wir uns die Köpfe eingeschlagen und so können wir zusammenarbeiten. Es war ne schöne Zeit auch wenns sehr kurz war."
So und da soll noch einer Behaupten ich könne nicht Schluss machen ^^°°

Naja ich bin gespannt was die neue Zeitung angeht es wird viel Arbeit aber, ich will mein bestes geben ! Es macht mir Spaß und nicht nur das ich Arbeite mit zwei sehr fähigen LLeuten zusammen !!

Gut was noch war ach ja das wichtigste überhaupt
*Tusche tröt*
Puu hat in schriftlich wie mündlich ne eins was die Diplomarbeit angeht
*tusch tröt*
Muahhhh ich bin voll ausgerastet als ich die Mail entdeckt habe!! Der arme Miami Moo der musste in dem Moment her halten. Ich hab ihn in schönster Puu manier nieder gequatscht. Wobei so schlecht kann ich als Alleinunterhalterin gar nicht sein da (!) er eigentlich um 2 im Bett sein wollte und wir dann noch bis 3 Uhr früh gechatet haben. (*winke an Miami* Danke für den sehr netten Abend)

Nun den mal schaun wie sich alles entwickelt ich will das diese Zeitung verdammt gut wird ! Und was Jobs angeht in RL geh ich heut abend zum Greber lass mir alles Bestätigen damit ich morgen bei Walch wirklich endlich kündigen kann !!


So Hab euch lieb eure
Puu ^^
19.2.07 08:39


 [eine Seite weiter]
© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved.
Design by Marco Köppling. Host by myblog