Night - Free Template by www.temblo.com
Dies und Das

Im Grunde hat sich nicht viel verändert. Nun ja kommt drauf an wie man es sieht (gehört ihr wie ich auch zu den das Glas ist halb voll Menschen?)
Also
1. Ich wurde betrogen und verlassen
2. Ich hab in Brüssel ein Vorstellungsgespräch wegen einem Job in Dubai
3. Meine Mum ihr Krebs ist größer geworden und ihre OP wurde vorverlegt

Alsoooo
hmm wenn ich das so sehe, so trocken geschrieben sieht das alles in allem nicht so toll aus aus. Dazu sollte ich vielleicht einige Sachen erklären.
Jap Andre hat mich betrogen und verlassen. BUHU whine whine whine <- Alibi getue.
Ich habe nicht eine Träne geweint und war im Gegensatz erleichtert darüber das es vorbei ist. Nicht das es schlecht war, versteht mich da nicht falsch. Er hat mir viel gutes getan und mir die Augen für vieles geöffnet aber ich wusste schon lange das es nicht das ist. Seien wir mal ehrlich ich hab ihm Angst gemacht, eine Freundin formulierte es so "Du bist ein zu starker Character und obwohl du ihm das nie direkt gezeigt hast, wusste er das und hat sich unterbewusst was neues gesucht" *gg* Kann gut möglich sein ich fand es von ihm, wo er doch selbst eine starke Person ist, mit mir via Email schluss gemacht hat. Das kommt in Meiner Rangliste direkt nach SMS schluss machen. Also bitte meine Herren wie schwach ist das den, das wenn man so weit auseinander lebt nicht einmal anrufen kann (uhhh heutzutage gibt es sogar skype da kann man sich sogar noch anschaun) . Ich hab raus gefunden das Männer das wohl nicht können. Da könnte man ja sehen falls die Frauen das weinen anfangen. Naja celavi (ok kann mir jemand helfen ich schein ja sonst recht helle zu sein aber das Wort kann ich immer noch nicht richtig schreiben)

Zum zweiten Punkt ja der ist gut, ich habe das Gefühl das könnte was werden, also drückt mir vom 03. bis zum 06. April die Daumen. Da ist das Vorstellungsgespräch ich wünsche mir das das klappt.


Nummer drei ist nicht so gut ... der Tumor drückt inzwischen auf ihre Wirbelsäule und weil wir kein Geld haben, geht sie wieder arbeiten.... Finde ich nicht gut aber ich verstehe sie, es klingt hart aber es geht mir nicht mehr so nahe . Ich habe meiner Mutter oft genug gesagt das sie sich entscheiden muss, ich kann sie nicht ständig unterstützen da sie die jenige ist die ihr Leben leben muss. Ich hoffe inständig das sie wieder gesund wird, aber auf die weise wie es gerade läuft sieht es nicht gut aus und ein wenig Angst macht es mir. Doch ich kann es nciht ändern...


Sooooo was noch ... hmm im Moment fällt mir nichts ein ich hoffe euch geht es allen gut !
Ein kleines Zitat das ich vor kurzem in die Hände bekommen habe.

"Der, der nicht selbst entscheidet, über den wird entschieden"

So wie immer gehören die Rechtschreibfehler euch und erfreut euch an meinen Buchstabendreher.

Lg eure Puu
28.3.08 18:12
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved.
Design by Marco Köppling. Host by myblog