Night - Free Template by www.temblo.com
Brüssel und Shopping

Ok alsoooo Omar hat mich in die Stadt eingeladen. Ich habe angenommen damit ich die Stadt mal näher sehe und ich muss sagen ... das ist heftig. Eienrseits diese Armut die ich gesehen habe als wir vom Flughafen zum Hotel gebracht wurden und andereseits diese wunderschöne Innenstadt. Das glaubt ihr nicht soviele wunderschöne gut gepflegte alten Gebäude. Wir sind durch die Straßen gewandert und haben uns viel angeschaut und waren danach noch shoppen, was sehr lustig war, da Omar mir nicht gesagt hat das wir in die Stadt gehen hatte ich high hills (Working Shopes) an und als erstes rannte er in den nächsten Laden und kaufte mir mal so kurzer Hand für 89 Euro ein paar Addidas Schuhe ..... Ich hab mich mit Händen und Füßen gewehrt aber er und sein Freund Hassan haben darauf bestande, da überall Kopfsteinpflaster war und ich bald umgeknickt wäre. Wir also weiter gelaufen und uns umgeschaut. Die Herren sind dann in einen Galeria (Jap sowas haben die hier auch) gelaufen. Ich hab da an einer Puppe ein schickes Outfit bestehend aus einem Rock einer Art leichten Sommer T-Shirt und passendem Jacket bewundert. Dooof wie ich war hab ich ehrlich auf die Frage geantwortet ob es mir gefallen würde. Ich meinte nur so "I think it is beatifull" im nächsten Moment stand auch schon die Verkäuferin da die mit einem Blick meine Maße wusste und ich musste es anprobieren. Als ich nein sagte waren beide fast schon beleidigt. Omar meinte dann nur "Your my guest please do me that favour!" inzwischen weiß ich das das normal ist für diese Menschen, aber ich mag es trotzdem nicht. Ich hab es probiert und es passte wunderbar und sieht echt klasse aus. Wie soll man sagen ich hab der Verkäuferin die Sachen raus gegeben und als ich raus kam war es gekauft...... Hallo ich habe in meinem Leben noch nie ein Outfit gekauft das 229Euro kostet ! alleine das Jacket lag bei 108 Euro -.-....... Omar und Hassan haben sich voll gefreut als sie mir die Tasche überreichten .... GRRRRRR...

Als wir wieder im Hotel waren hat Omar dann meine Bewerbungsunterlagen eingeheimst und war ziemlich beeindruckt von dem was er das las. Ermeinte ich müsste laut Lebenslauf und Zeugnisse mindestens 40 sein. Das war das erstemal das ich wirklich erleichtert war. Ich habe von Hassan dann auch gleich eine Einladung bekommen. Eine in der Form das ich nach Dubai kommen soll für 15 Tage (alles wird wieder gezahlt...) um mich den richtigen MEnschen vorzustellen, und nu haltet euch fest er möchte mich als Journalistin für die deutschen in Dubai und Afrika !!!! Wie das kommt ? Ich wusste bis dahin nicht wer er ist, aber Hassan ist der Chef der Organisation für die FISU Spiele in South Africa und Dubai.....
Gott wenn das was wird ... das wäre der Hammer. Wir haben über den Salary gesprochen, bei den Zahlen ist mir schelcht geworden. 3500 US Dollar minimum Housing und Car inclusive und alle REisekosten, da ich ja immer mit muss zu sämtlichen Spielen ! ....


Gott drückt mir die Daumen, denn so recht glauben kann ich das immer noch nicht...

Lg eure Puu
5.4.08 00:00
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved.
Design by Marco Köppling. Host by myblog