Night - Free Template by www.temblo.com
Caltera - Freundschaft ist stärker als alles andere

Heute möchte ich euch eine Geschichte erzählen.
Eine Geschichte von einer kleinen Novizin die das Ziel anstrebt ein mal eine Monk zu werden.

Caltera stand auf einmal auf diesem rießen Grund und als sie die einzige ansprechbare Person dort fragte wo sie sei wurde ihr erklärt das sie sich hier im Ausbildungszentrum befände. Sie hatte es wirklich Geschafft ! Schon vor langer Zeit hatte sie mit einem Freund ausgemacht das sie zusammen lernten und später die sträksten Streiter Midgards zu werden.

Er war schon voraus gegangen und erwartete sie in Prontera. Etwas verwirrt lief die kleine Novizin durch die Gänge des Ausbildungschlosses sie strenge sich sehr an. Ihre Drang zu lernen war unersättlich und so schaffte sie es schnell die ersten Base und Job Level zu machen. Schon nach kurzer Zeit wurde sie aus der Schule entlassen. Sie wollte ihre Erfahrungen außerhalb der Schule machen.

So kam es das sie wieder auf ihren Freund traff der wie versprochen auf sie gewartet hatte. Glücklich viel sie ihm um den Hals das er sein Versprechen gehalten hatte war für sie eines der größten Geschenke die man ihr machen konnte.

Gemeinsam wagten sich Caltera und Shaffi auf eine Map unterhalb von Prontera. Dort sprangen einige komisch überdimensional Grashüpfer und Porings in grün herum. Ohne auf die warnenden Wort sschlug Calter auf eines der Poringe ein. Eine andere Farbe aber eben ein Poring dachte sie. Doch schon nach den ersten Schlägen bemerkte sie das sie diesem Poring völlig unterlegen war. Shaffi hatte sie noch versucht zurück zu halten doch nun Griff er mit an und Gemeinsam schaffte sie es. erschöpft ließ sich Caltera ins Gras fallen. Shaffi lachte sie aus und klärte sie auf das dies Poporinge waren und für sie noch viel zu schwierig waren. Die kleine Novizin grinste verlegen und hörte von nun an auf das was ihr Freund ihr sagte. So kämpften sie sich durch bis es Zeit wurde sich ihren Job zu wählen.

Sie hatten beide schon lange Entschieden was sie werden wollten. Shaffi wollte unbedingt Archer werden und Caltera Acolyte. Ohne Problem schafft der junge Novize seinen Job Change doch Caltera hat leichte Probleme. Sie musste einen Priester außerhalb Pronteras aufsuchen um zu beweisen das sie wirklich gewillt war den harten Pfad eine angehenden Monk zu bewältigen.

Durch gutes zureden von Shaffi und seinem guten Orientierungssinn fanden sie den Priester, doch es kam wie es kommen musste. Die kleine Novizin fand den weg nicht mehr so schnell zurück und verlor sich alleine im Gedicht der unwegsamen Wälder Pronteras. Shaffi war voraus geeilt doch als er bemerkte errette er sie aus ihrer misslichen Lage.

So schaffte es die kleine Novizin letzt endlich doch noch und wurde zur Acolyte geweiht.

Ihre Abenteuer sollten aber jetzterst wirklich beginnen, doch davon erzähl ich euch ein anderes mal ^^
18.5.06 11:38
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved.
Design by Marco Köppling. Host by myblog